Kühne + Nagel tritt als erstes Logistikunternehmen der Allianz für Entwicklung und Klima bei

von

Kühne + Nagel will sein Bemühen um den Umweltschutz verstärken und als erster Logistikdienstleister der Allianz für Entwicklung und Klima beitreten. Das Unternehmen nimmt damit eine Pionierrolle ein.

Die Allianz wurde 2018 vom Bundesentwicklungsministerium, der Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) und dem FAW/n lanciert. Sie verfolgt das Ziel, Entwicklungszusammenarbeit und Klimaschutz über das Instrument des freiwilligen Ausgleichs von Treibhausgasen zu verknüpfen. Außerdem sollen dadurch hochwertige, zertifizierte Entwicklungs- und Klimaschutzprojekte in Entwicklungs- und Schwellenländern finanziert werden können. Wie die Arbeit der Allianz in diesem Jahr aussah, erfahren Sie im Jahrsbericht 2019.

Der Beitritt eines global führenden Logistikdienstleisters in die Allianz gilt als Meilenstein für die klimaneutrale Logistik. Der Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller sagt dazu: “Der Klimawandel ist längst die Überlebensfrage der Menschheit. Gerade die Instdustriestaaten haben eine besondere Verantwortung. Nicht nur die Politik ist hier zum Handeln aufgerufen, sondern auch die Privatwirtschaft. Mit der Allianz für Klima und Entwicklung haben wir dafür eine Plattform geschaffen. Ich freue mich sehr, dass mit Kühne + Nagel ein weltweit führendes Logistikunternehmen der Allianz beitritt. Das ist ein großer Schritt und zeigt, dass Klimaschutz und unternehmerisches Handeln gut zusammenpassen.“

Kühne und Nagel verfolgt nicht nur das Ziel ab 2020 seinen nicht vermeidbaren, eigenen CO2-Ausstoß zu kompensieren. Auch sollen bis 2030 alle Transporte der Zulieferer im Kühne + Nagel Netzwerk, also Fluggesellschaften, Reedereien und Straßentransporteure, C02-neutral sein. Es lohnt sich, den aktuellen Stand dieser Bemühungen zu verfolgen.

Weitere Informationen:

Website von Kühne + Nagel

Bildquelle: WSanda, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Kommentare

Kommentare für diesen Post sind geschlossen.