Über uns

Profil

Das Forschungsinstitut für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung/n (FAW/n) betreibt Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der anwendungsorientierten Wissensverarbeitung mit Bezug zu Wirtschaft, Politik, öffentlichen Institutionen und Gesellschaft.

Wir arbeiten

  • interdisziplinär.
  • holistisch.
  • praxisbezogen.
  • realistisch.
  • pragmatisch.
  • mathematisch fundiert.
  • in globaler Perspektive.
  • mit über 30 Jahren Erfahrung.

Als strategisches Ziel wird eine weltweite Ökosoziale Marktwirtschaft angestrebt, die eine konsequente Marktorientierung mit einer ebenso konsequenten Ausrichtung an weltethischen Anliegen in den Bereichen Kultur, Soziales und Umwelt verbindet.

So war das FAW/n eingebunden in die internationalen Prozesse, die zur Verabschiedung der Sustainable Development Goals (SDGs) im September 2015 in New York und zum Weltklimavertrag in Paris im Dezember 2015 geführt haben, und engagiert sich in diesem Kontext insbesondere für Klimaneutralität. Mit dem Bundesentwicklungsministerium arbeitet das FAW/n an der Leitidee „Vom freien zum fairen Handel“.

Zudem orientiert sich das Institut auch an den Interessen seiner Stifter. Das betrifft Themen wie nachhaltige Mobilität, betriebliche Klimaneutralität, Maschinenbau, Innovationen im Energiesektor und im Immobilienbereich, sowie Stabilität und Regulierung im Finanzsektor.

Das FAW/n wurde im Dezember 2004 als rechtsfähige, gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts anerkannt und knüpft an die erfolgreiche Arbeit des Forschungsinstituts für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung (FAW) in Ulm (1987-2004) an. Das FAW/n arbeitet mit Partnern der Universität Ulm, sowie anderen Universitäten und Hochschulen, zusammen.

Leitung

Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Franz Josef Radermacher ist seit seiner Gründung 2004 Vorstand des Forschungsinstitut für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung/n (FAW/n).

Als Mathematiker, Wirtschaftswissenschaftler und Informatiker ist Prof. Radermacher ein anerkannter Technologie- und Globalisierungsexperte.

Er studierte und promovierte jeweils in Mathematik und Wirtschaftswissenschaften (RWTH Aachen bzw. Universität Karlsruhe), die Habilitation in Mathematik erfolgte 1982 an der RWTH Aachen. Seine Forschungsschwerpunkte sind u. a. globale Problemstellungen, lernende Organisationen, intelligente technische Systeme, Big Data und das „Internet der Dinge“, Umgang mit Risiken, Fragen der Verantwortung von Personen und Systemen, umweltverträgliche Mobilität, nachhaltige Entwicklung, Überbevölkerungsproblematik, Welternährung, Klima und Energie, Regulierung des Weltfinanzsystems.

Von 1987 bis zur Emeritierung 2018 war Prof. Radermacher C4-Lehrstuhlinhaber für Datenbanken und Künstliche Intelligenz an der Universität Ulm.

Neben seiner Vorstandstätigkeit für das Forschungsinstitut für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung/n (FAW/n), ist Prof. Radermacher Präsident des Senats der Wirtschaft e. V., Ehrenpräsident des Ökosozialen Forums Europa, Mitglied des Club of Rome sowie seit 2020 Mitglied der Kommission Nachhaltiges Wirtschaften, Handeln und Finanzieren des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Zudem war er von 2000 bis 2018 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI).

Kontakt:
radermacher [at] fawn-ulm.de
(+49) 0731 / 850712 81

Team

Das Team des FAW/n im Juli 2019


Das FAW/n vereint Expertise aus verschiedenen Disziplinen: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Physik, Mathematik, Wirtschafts-, Agrar- und Sozialwissenschaften erarbeiten am FAW/n ganzheitliche und globale Lösungsansätze für die drängendsten Herausforderungen unserer Zeit.

Prof. Dr. Estelle Herlyn
Leitende Wissenschaftlerin
herlyn [at] fawn-ulm.de

Tobias Orthen
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, M. Sc.
orthen [at] fawn-ulm.de
(+49) 0731 / 850712 88

Erich Molz
Projektmitarbeiter, M. A.
molz [at] fawn-ulm.de
(+49) 0731 / 850712 85

Azadeh Farajpour Javazmi
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, M. Sc.
farajpour [at] fawn-ulm.de
(+49) 0731 / 850712 87

Jürgen Dollinger
Forschungsassistenz & IT, Dipl.-Phys.
dollinger [at] fawn-ulm.de
(+49) 0731 / 850712 86

Michael Gerth
Forschungsassistenz & IT, Dipl.-Math.-Oec.
gerth [at] fawn-ulm.de
(+49) 0731 / 850712 86

Gerhard Wendlik
 Finanzmanagement, Dipl.-Math.-Oec.
wendlik [at] fawn-ulm.de
(+49) 0731 / 850712 80

Regina Simon
Assistentin des Vorstands
simon [at] fawn-ulm.de
(+49) 0731 / 850712 82

Melanie Simon
Kommunikation Politik & Wirtschaft, Vortragsmanagement
m.simon [at] fawn-ulm.de
(+49) 0731 / 850712 84

Carmen Weizinger
Publikationen, Unterstützung Vorstandssekretariat
weizinger [at] fawn-ulm.de
(+49) 0731 / 850712 83

Franziska Di Vitto
Kommunikation Wissenschaft & NGOs
divitto [at] fawn-ulm.de
(+49) 0731 / 850712 91

Ilse Wendlik
Administration
i.wendlik [at] fawn-ulm.de
(+49) 0731 / 850712 80

Leondine P7140382

Leondine Häußler
Infrastruktursupport

Bert Beyers
Freier Mitarbeiter: Kommunikation

Sabine Grau-Corsépius
Freie Mitarbeiterin

Dr. Ludolf Plass © Bert Beyers

Dr. Ludolf Plass
Freier Mitarbeiter: Power-to-X

Dr. Hans Jürgen Wernicke
Freier Mitarbeiter: Power-to-X

Dr. Halit Ünver
Freier Mitarbeiter: Internationale Beziehungen

Stifter

Zahlreiche Unternehmen und Organisationen unterstützen das FAW/n, ohne die keine Forschungsarbeit möglich wäre.

Besonderer Dank unseren Stiftern:

* Sparkasse Ulm für verschiedene Sparkassen und Unternehmen der Sparkassenfinanzgruppe

Kuratorium

Das Kuratorium des FAW/n ist die Vertretung der Stifter und hat die Letztverantwortung für das FAW/n. Das betrifft die Themenauswahl, die inhaltliche Ausrichtung sowie die Verabschiedung des Haushaltes und die Auswahl des Vorstandes.

Die in das Kuratorium Berufenen repräsentieren repräsentieren jeweils einen Stifter. Dem Kuratorium gehören an:

Vorsitzender
Dieter Härthe
(Vorstandsvorsitzender,
Stiftung Senat der Wirtschaft für gemeinwohlorientierte Politik)

Stellv. Vorsitzender
Jürgen Hilse
(Vertreter für verschiedene Institute der deutschen Sparkassenfinanzgruppe)

Torsten Kallweit

Stellv. Vorsitzender
Torsten Kallweit
(Leiter HSE und Nachhaltigkeit,
Robert Bosch GmbH)

Weitere Mitglieder des Kuratoriums sind:

Dr. Stefan Bill
(Vorsitzender des Vorstandes,
Sparkasse Ulm)

Gunter Czisch
(Oberbürgermeister,
Stadt Ulm)

Helmut Lind
(Vorstandsvorsitzender,
Sparda-Bank München)

Prof. Dr. Martin Müller
(Institut Nachhaltige Unternehmensführung,
Universität Ulm)

Dr. Jan Stefan Roell
(Vorsitzender des Vorstands,
ZwickRoell)

Prof. Dr.-Ing. Sándor Vajna
(Institut für Maschinenkonstruktion,
Otto-von Guericke-Universität Magdeburg)

Förderkreis

Der FAW/n Förderkreis ist ein gemeinnütziger Verein zur ideellen und materiellen Förderung der anwendungsorientierten Wissensverarbeitung, insbesondere am FAW/n, sowie zur Kontaktpflege und zum Informationsaustausch zwischen Wissenschaftlern, Förderern und Öffentlichkeit.

1. Vorsitzende
Annette Thierer
(Leiterin Regionaldirektion Ulm/Neu-Ulm | Privat- und Geschäftskunden,
Volksbank Ulm-Biberach eG)

2. Vorsitzender
Gerhard Wendlik

(Finanzmanagement,
FAW/n)

Schatzmeister
Stefan Hell
(Mitglied des Vorstandes,
Volksbank Ulm-Biberach eG)

Für weitere Informationen zum Förderkreis kontaktieren Sie bitte:

Regina Simon
FAW/n
Lise-Meitner-Str. 9
89081 Ulm
Tel (+49) 731 / 850712 82
E-Mail: simon [at] fawn-ulm.de