Buchempfehlungen: “Mit kühlem Kopf” von Bernward Gesang und “Der Delphi Code” von Thomas Pyczak

von

Professor Bernward Gesang hat im Hanser Verlag unter dem Titel “Mit kühlem Kopf – Über den Nutzen der Philosophie für die Klimadebatte” ein interessantes Buch publiziert, das sich intensiv mit den philosophischen Fragen der Klimadebatte beschäftigt. An vielen Stellen vertritt Prof. Gesang Argumentationslinien, für die das FAW/n schon lange eintritt. Dazu gehört insbesondere die Verteidigung einer klugen internationalen Kompensation, die Beachtung von Kosten-Nutzen-Aspekten und die Potentiale in den Sonnenwüsten der Welt.

Der interessierte Leser wird viele wichtige Denkanstöße erhalten und kann hier detailliertere Informationen über das Buch einsehen.

“Der Delphi Code” ist ein weiteres Buch, das vor allem Leser, die sich für die Zukunft der künstlichen Intelligenz interessieren, anspricht. Insbesondere die Fragen der Emotionalität und des Gefühls steht in diesem Roman von Thomas Pyczak im Vordergrund.

Weitere Informationen zu diesem Buch finden Sie hier.

Bildquelle: Dariusz Sankowski (Pixapay), Hanser Literaturverlag, amazon.de

Kommentare

Kommentare für diesen Post sind geschlossen.