Selbstähnlichkeit von Lorenzkurven

Der Begriff der Selbstähnlichkeit wird auf Lorenzkurven angepasst. Hierzu werden Trankierungen von Lorenzkurven vorgenommen. Sofern eine Lorenzkurve mit allen ihren Trankierungen übereinstimmt oder eine Lorenzkuve nur den gleichen Ginikoeffizienten wie alle ihre Trankierungen hat, ist sie vom Paretotyp/Equitytyp.