Herzlich Willkommen

Das Forschungsinstitut für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung/n (FAW/n) ist eine gemeinnützige Stiftung, die 2004 als Nachfolgeorganisation des FAW gegründet wurde. Sie steht unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Franz Josef Radermacher.

Hauptthemenschwerpunkte sind Zukunftsforschung und Wissensmanagement. Hierzu gehören die Erforschung von Globalisierungsprozessen (Klima- und Energiefragen, Armut und Entwicklung, Wirtschaft und Nachhaltigkeit), ihre Gestaltung durch Wirtschaft, Politik, öffentliche Institutionen und Gesellschaft, sowie Informations- und Kommunikationstechnologien.

Unsere Markenzeichen sind ein breiter, interdisziplinärer Zugang, der Einsatz mathematischer Analyseinstrumente und die Anwendung und Transformation der erlangten Erkenntnisse in praktisches Handeln in weltweiter Perspektive.

Lesen Sie hier weiter über uns.

Unsere Arbeit

Verantwortlich Zukunft Gestalten © Senat der Wirtschaft/ M. Huismann

Themen

Von Technologie über Nachhaltige Entwicklung bis hin zu Global Governance –
Erfahren Sie mehr über unsere Arbeitsschwerpunkte!

Allianz Entwicklung Klima Treffen 17.09.2019 © GIZ/Aschoffotografie

Projekte

Zusammen mit Partnern aus Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft arbeiten wir an zukunftsbestimmenden Projekten.

Bücherregal (Image by LubosHouska via pixabay)

Publikationen

Wie können wir auf dem Weg zu einer Welt in Balance erfolgreich sein?
Unsere Einschätzungen und Empfehlungen finden Sie in diversen Publikationen.

Aktuelles