Grünes Wachstum

Wachstum ohne zusätzlichen Ressourcenverbrauch und eine gleichzeitige Verringerung der CO2-Emissionen sollen eine Verzehnfachung der Weltwirtschaftsleistung bewirken, so besagt es die Zukunftsformel des Wirtschaftswissenschaftlers Prof. Dr. Dr. Franz Josef Radermacher. Im Gepräch erläutert Radermacher die Formel sowie die Sinnhaftigkeit eines weltweiten „Hartz-IV-Systems“ und warum die Wiederentdeckung der Langsamkeit längst überfällig ist.

Interview mit Prof. Dr. Dr. F. J. Radermacher

Grünes Wachstum
Was haben wir aus der Vergangenheit gelernt? Welcher Zukunft gehen wir entgegen? Darf das Credo von Wirtschaftswachstum und Wohlstandsvermehrung unwidersprochen bleiben? Ein Gespräch mit dem Mathematiker und Wirtschaftswissenschaftler Professor Dr. Dr. Franz Josef Radermacher.

Interview Equity Partner